Bier

Ankerbräu

Im engen Flusstal der Steinach im Thüringer Schiefergebirge existiert eine jahrhundertealte Brautradition. Seit 1736 wird diese geprägt von der Familie Greiner-Wohlleben, die in Steinach die Privatbrauerei Ankerbräu in der elften Generation betreibt. Seit über 270 Jahren werden die Tugenden und Rezepte traditioneller Bierbrauerkunst in der Familie gepflegt und weiterentwickelt. Adolf Ferdinand Viktor Greiner-Wohlleben war nicht nur Bierbrauer und Unternehmer sondern auch Visionär. Er baute Windmühlen für die Energiegewinnung und dem Steinacher Turnverein eine Turnhalle. Doch auch die Qualität des Bieres und der Steinacher Gastlichkeit wurden durch Adolf Ferdinand Viktor entscheidend weiterentwickelt.

Heute erinnert eine überlebensgroße eichenhölzerne Plastik vor dem Brauereigasthof an den Urgroßvater des heutigen Besitzers. Wir legen größten Wert auf die Reinheit und Ursprünglichkeit unserer Bierspezialitäten und die Qualität in unserem Brauereigasthof. Probieren Sie unsere Bierspezialitäten wie das Ankerla, das Anker-Pils oder Anker-Bock und genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten unserer Küche nach alten Bierbrauerrezepten und original Steinacher Gastlichkeit.

Viktor
Viktor